Amazon Key – Tag der offenen Tür bei Prime-Mitgliedern?

Ab November 2017 wird Amazon auch im Markt der Dienstleistungen und Überwachungskameras einsteigen. Einen neuer In-Home-Service, Amazon Key, wird eingeführt (vorerst nur in den USA). Von seinen Kunden verlangt Amazon dadurch noch mehr Vertrauen als zuvor.

Mit Amazon Key soll es möglich sein, mit Hilfe eine digital vernetzten Türschlosses und Überwachungskameras, den Eintritt für Paketdienste oder Freunde zu gewähren, ohne dass man dafür zu Hause sein muss. Das 250-Dollar Amazon-Key Kit beinhaltet die Amazon Cloud Cam, Smart Locks und Keypad-, Convert-Smart Locks, sowie eine dazugehörige App für das Smartphone.

Welcome Home Amazon

Mit der Cloud-Cam kann man sein zu Hause 24 Stunden lang bewachen und das entweder live auf dem Smartphone oder zeitversetzt in einzelnen Clips, in 1080p Full HD. Mit der Nachtsichtfunktion ist dies auch im Dunkeln möglich. Die eingebaute Sprachfunktion ermöglicht, dass man sich von seinem Smartphone aus mit Personen in der Wohnung unterhalten kann.

Mit dem Smart Lock an der Haustür wird die Tür automatisch mit dem Smartphone oder der Smartwatch geöffnet. Gibt man bei seiner Prime-Bestellung an, dass man eine „in-home“-Lieferung erhalten möchte, erlaubt man dem Postboten das Paket im Haus am gewünschten Ort abzustellen. Sobald der Postbote eingetroffen ist, schaltet sich die Cloud Cam an und man erhält einen Hinweis auf dem Smartphone. Die Lieferung kann man live mitverfolgen. Die Plattform Amazon-Services ist unter anderem auch dazu da, um Hundesitter und Putzservices für sein Zuhause zu buchen. Außerdem ist es möglich ein Zeitfenster festzulegen , in dem für Freunde und Verwandte die Tür geöffnet wird. Vor Eintritt erfolgt ein Authentifizierungsprozess der Personen.

Ob und wann Amazon-Key nach Deutschland kommt ist noch unklar. Vorerst wird es das neue Dienstleistungs- und Überwachungsangebot nur in den USA geben. Anscheinend sind die meisten Amerikaner damit einverstanden, den fremden Pakteboten in ihr zu Hause zu lassen, solange sie dadurch nicht den Lieferzeitraum verpassen.

Mehr zu Amazon Key und wie sicher Smart Locks tatsächlich sind auf diedigitale.io